Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bernau bei Berlin
Startseite // Technik // Fahrzeuge // Tanklöschfahrzeuge // Tanklöschfahrzeug TLF 4000
Tanklöschfahrzeug TLF 4000

Tanklöschfahrzeug TLF 4000

Die Löschgruppe Birkholz erhielt im Jahre 2012 im Zuge der Landesbeschaffungsmaßnahme für Feuerwehrfahrzeuge ein neues Tanklöschfahrzeug vom Typ TLF 4000. Bis zu diesem Zeitpunkt unterstützte die Löschgruppe Birkholz die umliegenden Ortswehren mit einem TLF 32 auf Basis eines TATRA-Fahrgestells.

Neben einer leistungsstarke Feuerlöschkreiselpumpe verfügt das neue Tanklöschfahrzeug auch über eine automatische Schaummitteldosiervorrichtung vom Typ One-Seven® der Firma Gimaex-Schmitz. Das Fahrzeug kommt neben der Waldbrandbekämpfung und Wasserversorgnung an Einsatzstellen auch auf der nahegelegenen Autobahn BAB A11 zum Einsatz.

Technische Daten

Standort: Löschgruppe Birkholz
Funkkennung: Florian Barnim 1/24/2
Hersteller: Mercedes Benz
Aufbau: GIMAEX-Schmitz
Motorleistung: - k.A. -
Hubraum: - k.A. -
Abmaße: - k.A. -
zGMen: 18.000 kg
Baujahr: 2012
taktische Einheit: selbstständiger Trupp (1/2/3)
 
Ausstattung: 4800 Liter Löschwasser, 200 Liter Schaummittelkonzentrat, 50 Kilogramm ABC-Pulver, 50 Kilogramm CO2-Pulver, Roll- / Saugschläuche, Strahlrohre, Atemschutzgeräte, Schlauchset "Waldbrandbekämpfung"

Fahrzeugfotos